Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Wiki-Wissen: Nutzungsdauer

Dies ist eine Notiz, die nur Intern angezeigt wird da sie möglicherweise nicht das perfekte Wording für Kunden enthält.
Milieubild Parkett
Parkett ist ein besonders langlebiger Bodenbelag

Nach dem Ablauf der Herstellergarantie sind Bodenbeläge in der Regel noch länger nutzbar. Die durchschnittliche Nutzungsdauer variiert stark, denn einige Beläge können renoviert werden. Die Lebenserwartung des Fußbodens verlängert sich bei sachgemäßer Pflege und einer vorausschauenden Wahl des passenden Belags für die jeweiligen Nutzungsabsichten.

Hier Parkett entdecken!


Die Nutzungsdauer des Bodenbelags hängt von Faktoren wie Pflege, Beanspruchung sowie Frequentierung ab. In der Regel werden Böden im Schlafzimmer weniger belastet als der Bodenbelag im Flur. Ebenso tragen Haustiere mit ihren Krallen zu einem schnelleren Verschleiß bei. Doch nicht immer ist der Bodenbelag mit der längsten Nutzungsdauer die passende Wahl. Ist bereits absehbar, dass der Boden in den nächsten Jahren erneut renoviert werden soll, kann es sinnvoller sein, einen weniger langlebigen Boden zu wählen. Relevant ist die Lebensdauer des Bodenbelags außerdem im Mietrecht, denn der Wert des Bodens sinkt mit den Jahren. Schadensersatzforderungen von Seiten des Vermieters sind nach Ablauf der Nutzungsdauer nicht rechtens. Sobald die Lebensdauer des Belags überschritten ist, kann zudem gefordert werden, einen neuen Boden zu verlegen.

Nutzungsdauer Laminat

Laminatböden wird in der Regel eine durchschnittliche Nutzungsdauer von zehn Jahren nachgesagt. Allerdings halten hochwertige Laminatböden aus dem höheren Preissegment oft auch nach 15 Jahren noch. Einige Bodenherstellern geben eine Garantie von 25 Jahren auf das Laminat bei privater Nutzung. Die Lebensdauer des Laminats hängt davon ab, ob eine angemessene Nutzungsklasse gewählt wird. Bodenbeläge mit einer niedrigen Nutzungsklasse verschleißen in vielfrequentierten Räumen wie Flur oder Büroräumen schneller als Böden mit einer hohen Nutzungsklasse. Laminat lässt sich nicht durch Abschleifen renovieren, so dass der Boden bei starken Beschädigungen ausgetauscht werden muss.

Nutzungsdauer Parkett

Parkett ist ein besonders beständiger Bodenbelag. Fällt die Wahl auf einen Echtholzboden sollte daher das Design sehr bewusst ausgewählt werden, denn Parkettboden hält 30-40 Jahre und länger. Wie lange die Nutzungsdauer des Parkettbodens tatsächlich ist, hängt von der Nutzschicht des Belags ab. Parkettböden mit einer hohen Nutzschicht können mehrfach abgeschliffen und so renoviert werden. Parkett muss im Durchschnitt alle 15-20 Jahre abgeschliffen und neu versiegelt werden. Doch variiert auch beim Parkett die Nutzungsdauer. Während wenig frequentierte Gästezimmer kaum Gebrauchsspuren aufweisen und der Boden daher seltener überholt werden muss, müssen stark beanspruchte Böden früher abgeschliffen werden. Insbesondere Tierkrallen und Rollen von Schreibtischstühlen zerkratzen die Versiegelung des Bodens und sorgen dafür, dass das Parkett früher abgeschliffen werden muss. Die Versiegelung des Parkettes muss ebenfalls regelmäßig erneuert werden, im Durchschnitt alle 12,5 Jahre.

Nutzungsdauer Vinylboden

Vinylboden ist ein widerstandsfähiger Bodenbelag. Wie beim Laminatboden gibt auch beim Vinylboden die Nutzungsklasse Auskunft darüber, welchen Belastungen der Belag standhalten kann. Abhängig von der Nutzungsklasse unterscheidet sich die Nutzungsdauer des Bodens. Günstige Vinylböden haben eine Lebenserwartung von neun bis zehn Jahren, ein hochwertiger Vinylbelag jedoch hat eine Nutzungsdauer von 15 Jahren und einige Hersteller geben eine Garantie von 20 Jahren. Die Abnutzungserscheinungen sind abhängig von der Nutzung des Bodenbelags, so sind Vinylböden in Feuchträumen höheren Belastungen ausgesetzt als in selten frequentierten Räumen.

Nutzungsdauer Korkboden

Ein durchschnittlicher Korkboden hat eine Nutzungsdauer von mindestens 15 Jahren. Einige Korkböden lassen sich wie Parkett abschleifen, so dass der Boden regelmäßig renoviert werden kann. Die Nutzungsdauer des Korkbodens ist abhängig von der richtigen Pflege, denn die Versiegelung muss regelmäßig gewartet und erneuert werden.

Im Boden-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Boden-ABC wählen:
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

War der Artikel hilfreich?

Käuferschutz möglich

Trusted Shops Sterne

Sehr gut

4.88/5.00