Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Wiki-Wissen: Charge

Innerhalb eines Produktionszyklus' hergestellte Waren werden als Charge bezeichnet. Das Produkt wird unter gleichen Bedingungen mit gleichen Rohstoffen hergestellt und verpackt. Bei der Produktion von Fliesen spielt die Charge eine wichtige Rolle. Durch den Herstellungsprozess entstehen Unterschiede zwischen den Farben und Größen der Fliesen. Für ein einheitliches Verlegebild sollten innerhalb eines Raumes nur Fliesen aus der selben Charge verwendet werden. Die Variation gilt nicht als Mangel, prüfen Sie daher vor dem Verlegen jeden Karton auf die Chargennummer.

Hier Fliesen entdecken!


Fliesen werden bei hohen Temperaturen zwischen 900 und 1250 Grad Celsius gebrannt. Die Brandtemperatur kann sich hierbei zwischen Zyklen unterscheiden. Das führt zum einen zu minimalen und doch sichtbaren Größenunterschieden, denn je höher die Temperatur ist, desto mehr wird das Material verdichtet. Zum anderen wirkt sich die Temperatur auf die Brandfarbe aus. Da Keramik aus natürlichen Rohstoffen besteht, können sich ebenfalls Schwankungen ergeben. Materialbeschaffenheit und das Mischverhältnis der Bestandteile wirken sich auf das Farbbild aus. Auch Tiefe und Schattierung der Farbe variieren ebenso wie Glasuren je nach Charge. Leichte Unterschiede sind auch bei Fliesen aus einer Charge zu erkennen, denn Keramikfliesen bestehen aus natürlichen Materialien. Mischen Sie daher beim Verlegen Fliesen aus unterschiedlichen Packungen.

Chargennummer

Anhand der Chargennummer können Sie erkennen, aus welchem Herstellungsprozess die Fliesen stammen. In der Regel ist sie auf der Verpackung der Fliesen aufgedruckt. Die Chargennummer besteht aus Zahlen, Buchstaben oder einer Kombination beider. Sie gibt Auskunft über das Kaliber und den Farbton der Fliesen. Der Farbton wird häufig als Tono bezeichnet, das Kaliber als Cal abgekürzt. Manchmal wird auch der Glanzgrad der Fliesen angegeben. Die Elemente stammen aus derselben Produktion und passen zueinander. Anhand der Nummer lassen sich die Produkte genau einem Herstellungsvorgang zuordnen.

Manchmal müssen einzelne defekte Fliesen nachträglich ersetzt werden. Nachträglich Fliesen der richtigen Charge zu kaufen ist häufig schwierig. Rechnen Sie daher lieber eine Packung Fliesen mehr ein und lagern Sie die für eventuelle Renovierungsarbeiten ein. Bewahren Sie zur Sicherheit die Chargennummer auf.

Im Fliesen-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Fliesen-ABC wählen:
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

War der Artikel hilfreich?

Käuferschutz möglich

Trusted Shops Sterne

Sehr gut

4.87/5.00