Kundenservice anrufen

Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Erfolg Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Franz von Stuck

Photo Franz von Stuck
Über den Künstler
Franz von Stuck (1863 – 1928) wurde als wichtiger Künstler des Münchner Jugendstils bekannt, erfuhr später aber auch Anerkennung für seinen Beitrag zum Symbolismus. Der Zeichner, Maler und Bildhauer war Mitbegründer der Münchner Secession. Diese Vereinigung stand in Opposition zu den damals etablierten Künstlern. Für seine "Stuck-Villa" entwarf er sowohl die Architektur als auch die Möbel. Franz Stuck erhielt 1905 von Prinzregent Luitpold das Ritterkreuz und durfte sich fortan "Ritter von Stuck" nennen. Sein Werk umfasst besonders Landschaftsbilder und Portraits, die von mythologischen Motiven geprägt sind. In Stucks bekanntesten Gemälden "Die Sünde" und "Der Krieg" offenbart sich der Symbolismus am eindrücklichsten. Hier zeigt sich auch die Erotik als ein weiteres zentrales Thema in seinem Gesamtwerk.
Zurück zu den Kunstwerken

Käuferschutz möglich

Trusted Shops Sterne

Sehr gut

4.89/5.00